Zwergcichlidenübersicht

Cichlidenwelt Forum

Help Support Cichlidenwelt Forum:

MarkusD

Fortgeschrittener
Registriert
22 Aug. 2008
Beiträge
157
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dennheritz
Hallo!

Bei mir sind es:

Apistogramma trifasciata
Mikrogeophagus ramirezi

Mal sehen was noch dazukommt?!

bis denne
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

peixoto

registrierte Benutzerin
Registriert
14 Juni 2008
Beiträge
71
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wiesbaden
Original von peixoto
Hallo,
pflege folgende Apistogramma-Arten:

A.agassizii 0/1
A.bitaeniata 1/o
A.cacatuoides 2/6
A.elisabethae 1/1
A.iniridae 1/ + ca. 60 Junge
A.trifasciata 1/1
A.sp.Wilhelmi/sp.Abacaxis 4/0
A.gibbiceps 2/2 WF 11.10.2008
A.hongsloi 1/1 06.01.2009 25.10.2008
A.baenschi1/1 22.12.2008
A.gephyra 1/1 WF 22.12.2008
A.juruensis1/1 WF 06.01.2009
A.atahualpa 1/1 WF 08.01.2008
mfg

Michael
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

AndySch

Guest
Original von S. R.
Hallo,

bei mir sinds;

Laetacara dorsigera


Pelvicachromis roloffi

Hemichromis sp. GABUN (eig. schon nicht mehr ganz "Zwerg")

Tilapia snyderae (bleibt nur bei überwiegend pflanzlicher Kost ein natürlicher Zwerg, ansonsten deutlich größer)

VG Sven

Hui, die roloffi wären mal was neues, hast da was abzugeben?

(sry wenn ich euren Thread missbrauche! :D)
 

SvenR

Profi
Registriert
26 Jan. 2008
Beiträge
1.063
Punkte Reaktionen
0
Hi Andy

Auf der vorherigen Seite ist mein aktueller Bestand aufgelistet.
Die P.roloffi sind nicht mehr mit dabei ...

Ich hab meine Westafrikaner letztes Jahr komplett an Zoller abgegeben.
Eventuell hat er ja zu dem einsamen Männchen noch ein Weibchen ergattern können;)

VG Sven
 
A

AndySch

Guest
Schade,
aber Zoller wohnt auch ne Ecke weiter weg als du, muss ich mir anders organisieren. ?(
 

ton emmers

registrierte Benutzerin
Registriert
19 März 2008
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Hallo, will auch eine Beitrage lieferen obwohl es aus Holland kommt und es meistens zuviele Kilometern weg ist um etwas zu machen/tauschen/verkaufen.

Apisti gossei
Apisto ? ,war Beifang aber Ich denke irinidae,
Pelvicachromis: Nigeria red, Blue fin, Matadi, Lokoundje, Humilis frya, Hum. rubrolabiatus, Moliwe.
Ivanacara adoketa,
Parananochromis sp. Sanaga,
Nannacara aureocephalus.

Bin kein Fotograf also Bilder gibt es nicht.

Gruss Ton
 

ton emmers

registrierte Benutzerin
Registriert
19 März 2008
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Hallo, mann sagt glaube Ich: Wass weit ist, ist besser. Ich wurde mich im Deutschland gut amusieren. Es ist grosser und es gibt mehr moglichkeiten (denke Ich).
Ich weiss nicht ob es Wahr ist aber Ich horte das neue Fischen manchmahl erst nach Deutschland gehen, da gezuchtet werden und dann verkauft werden. Es gescheht nicht manchmahl anders. Horte einmahl das die Leute nach Holland kamen fur eine Apisto- arte. Die Hollander waren da ganz stollz.
Im Deutschland gibt es den Mitfahrzentrale, ist aber nicht uber die Grenze (schade). Ich habe das Gluck eine Collegin genau uber die Grenze zu haben. Da kommen als es klappt in weniger Zeit einige fische fur mich an und Sie nimmt Sie mit nach dem Arbeit. Im anderen Fall sollte Ich mehr dann 1000 Km fahren.

Also genugend fur jetzt, uberigens einige Arten habe Ich aus Deutschland bekommen.

Gruss und bis Horens ( Verzeih mein Deutsch).
Ton.
 
A

AndySch

Guest
kein Problem, dein Deutsch kann man besser lesen als das eines Manchen Deutschen :)

Also ich habe hier bei uns total die Probleme, Westafrikaner ausser die herkömmlichen pulcher, teaniatus red oder subocellatus zu finden, auch NAnochromis gibts so gut wie nie, ebenso verhält es sich mit Benitochromis oder Chromidotilapien, nichts zu bekommen.
 
T

Thomas aus Mülsen

Guest
Hi,

@Andy
bitte diesen Thread nicht zum Small-talk ausnutzen. In Zukunft Fragen und Kontakte bitte in einem neuen Thread im entsprechenden Board oder per PN klären.

@Ton
wir freuen uns hier immer über neue Zwergcichlidenfreunde, möchten aber sehr gern wissen, mit wem wir es zu tun haben. Sei also bitte so nett, Dich vorzustellen.
Wie dies geht, liest Du hier.

Danke und MfG
Thomas
 

MarkusD

Fortgeschrittener
Registriert
22 Aug. 2008
Beiträge
157
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dennheritz
Moin Thomas!

Also ich würde 5/2 sagen! Hat sich also nix geändert.
Sie legen auch schön an Farbe und Größe zu.

Danke nochmal

bis denne
 

BlackVale

Fortgeschrittener
Registriert
29 Apr. 2009
Beiträge
118
Punkte Reaktionen
0
Hi,

ich hab

Microgeophagus ramirezi 2/2
Papiliochromis altispinosa 1/1
Apistogramma eunotus F1 WF
 

Lex

Meister
Registriert
8 Jan. 2008
Beiträge
2.482
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aichtal-Neuenhaus
Hi dann will ich auch mal wieder:

Apistogramma baenschi (1/1)
Apistogramma bitaeniata (1/2)
Apistogramma borellii (1/1)
Apistogramma hoignei (2/2)
Apistogramma hongsloi (1/1)
Apistogramma iniridae (1/4)
Apistogramma linkei (1/1) + Halbwüchsige Jungfische
Apistogramma rositae (0/1)
Apistogramma trifasciata (1/2)

Laetacara curviceps (3/3)
Mikrogeophagus ramirezi (2/2)
Mikrogeophagus altispinosa (1/1)
Nanacara anomala (1/1)
Taeniacara candidi (0/1)

Hier weiss ich allerdings nicht wie weit sie zu den Zwergen zählen!?
Cleithracara maronii (1/3)
Crenicichla regani (1/1) WF
"Krobia" spec. "RioXingu" (1/2) + Jungfische

Grüßle Alex
 
T

Thomas aus Mülsen

Guest
Hi "BlackVale",
wir freuen uns ja über jeden User, der sich am Geschehen aktiv beteiligt, aber auch Dich möchte ich bitten, Dich der Gemeinschaft vorzustellen und auf die Boardregeln zu achten. Wie das geht kannst Du hier nachlesen.

MfG
Thomas

P.S. Dein Bestand klingt nach "Welsladen" und Mikrogeophagus sind sowohl M. ramirezi und M. altispinosus.
 
L

lithops

Guest
Hallo,

ich bin neu im Forum und habe mich heute vorgestellt. Bei mir schwimmen

Mikrogeophagus altispinosus

im Gesellschaftsbecken mit Neonsalmlern, Siamesischen Rüsselbarben, Antennenwelsen, Guppys und Garnelen.

Gruß Susan
 
T

Thomas aus Mülsen

Guest
Hi Susan,

Original von lithopsich bin neu im Forum und habe mich heute vorgestellt.

.rollroll: klingt ja richtig ängstlich, bevor der böse Mod was sagen kann...

Jedenfalls herzlich Willkommen bei der :zbbf:

MfG
Thomas
 

Neueste Beiträge

Oben