Wer pflegt alles Madagaskar Cichliden

Cichlidenwelt Forum

Help Support Cichlidenwelt Forum:

Oliver

Erleuchteter
Registriert
13 Dez. 2011
Beiträge
12.223
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mannheim
Hallo,

mich würde mal interessieren wer alles Madagaskar-Cichliden pflegt und wenn welche?

Sind die Cichliden aus Madagaskar gefährdet in ihrem Bestand. Gibt es da schon Erhaltungsprogramme? Gedanken dazu würden mich sehr interessieren.
 

Peter

Fortgeschrittener
Registriert
27 Sep. 2006
Beiträge
842
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schalksmühle
Hallo Oliver,

ich pflege folgende Arten:

Cichliden:
Katria katria NZ vorhanden
Paratilapia sp. "Maralambo"
Paretroplus damii
Paretroplus maculatus Einzeltier
Paretroplus nourissati
Ptychochromis grandidieri
Ptychochromis insolitus
Ptychochromis oligacanthus "Ampombilawa" Einzeltier
Ptychochromis oligacanthus "Bempazawa"

Killis:
Pachypanchax sakaramyi "Joffreville" NZ vorhanden

Die meisten Arten inklusive der Killis und Ährenfische sind stark bedroht. Mindestens eine Art ist in der Natur bereits ausgestorben: Paretroplus menarambo

Soweit ich weiß gibt es zumindest eine Patenschaftsaktion der DCG von Jörg (Cichlidmaniac)

Gruß
Peter
 

adios

Profi
Registriert
18 Aug. 2006
Beiträge
1.987
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich hältere ,Ptychochromis oligacantus (Bempazawa)
Ptychochromis oligacantus (Ampombilawa)
Paratilapia polleni

Alles wichtige hat Peter bereits geschrieben.

Gruß

Uwe :wink:
 

Peter

Fortgeschrittener
Registriert
27 Sep. 2006
Beiträge
842
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schalksmühle
Hallo Oliver,

wäre eine super Sache. Er hat im Moment wohl etwas die Nase voll und will sich mehr auf Geophagus & Co. konzentrieren.

Gruß
Peter
 

cichlidmaniac

registrierte Benutzerin
Registriert
3 Feb. 2007
Beiträge
71
Punkte Reaktionen
0
Ort
Graz
Original von Peter
wäre eine super Sache. Er hat im Moment wohl etwas die Nase voll und will sich mehr auf Geophagus & Co. konzentrieren.

Hi an Alle,

stimmt - mir gehen die aggressiven Tierchen zur Zeit ein wenig auf die Nerven. Man mag halt nicht jeden Abend nach Hause kommen und den täglichen Kleinkrieg in den Becken verfolgen. Aus diesem Grund wollte ich nie "Eierkohlen" haben - machen mich einfach nervös... ;-)

Ich werde aber dennoch einige Arten sicher behalten (auf jeden Fall meine Ptychochromis oligacanthus "Ampombilawa und Bempezawa", Pt. grandidieri und Pt. insolitus sowie Paretroplus damii und evtl. tsimoly). Aber von den riesigen Paretroplus maculatus (8 Tiere) und einem Paar Pe. menarambo werde ich mich trennen.
Wenn jemand Interesse hat - ich gebe sie (gegen Erstattung der Anschaffungskosten) ab....

Und falls jemand Interesse an NZ von Pe. damii haben sollte: ich habe noch ein paar abzugeben. Sind jetzt ca. 15 mm lang (und aus der zweiten Brut konnte ich auch wenigstens ca. 20 Stück retten, sind gestern aufgeschwommen). Ein halbes Dutzend halbwüchsige Pt. grandidieri hätte ich auch noch übrig...

In den letzten Jahren habe ich viele Hundert Nachzuchten meiner Madagassen verteilt - irgendwo wird doch irgendwer noch welche davon haben (von einigen weiss ich ja...).
Vielleicht packt's mich ja doch in ein paar Jahren wieder und ich stocke wieder Arten auf - aber zwischendurch braucht man auch mal ein paar Becken, in denen es nett friedlich zugeht und deren Insassen sich nicht ständig pisacken... Ausserdem wachsen und vermehren sich auch meine Mitbringsel aus Südamerika - die müssen ja auch irgendwo unterkommen. Es gibt so viele interessante Fische und nur so wenig Platz in den Becken. <gg>

lg, Jörg
 

Oliver

Erleuchteter
Registriert
13 Dez. 2011
Beiträge
12.223
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mannheim
Hallo Jörg,

könnten wir dir unter die Arme greifen um möglicherweise weitere DCG Mitglieder dazu zu bekommen sich bei dir wegen der Patenschaft zu melden, dann würden wir dazu mal aufrufen in unseren Partnerforen.
 

cichlidmaniac

registrierte Benutzerin
Registriert
3 Feb. 2007
Beiträge
71
Punkte Reaktionen
0
Ort
Graz
Hallo,

wäre super, wenn sich noch mehr DCG-Mitglieder dazu bereit finden würden, Madagassen zu halten.
Ein Aufruf in den Foren könnte sicher helfen - auf jeden Fall bringt man das Problem mal wieder etwas ins Gespräch.
Die beiden einzigen Patenschaften, die bislang existieren, habe ich selber übernommen (für Pe. damii und Pt. oligacanthus) - damit die Liste wenigstens nicht ganz leer ist.

viele Grüße
Jörg

PS: alle, die sich für Madagassen interessieren, kann das yahoo.com-Forum empfehlen:

http://groups.yahoo.com/group/madfish/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Oliver

Erleuchteter
Registriert
13 Dez. 2011
Beiträge
12.223
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mannheim
Hallo,

seid Mai haben wir ja reichlich zuwachs hier bekommen. Pflegt denn noch wer Cichliden aus Madagaskar?
 

xavier.longy

registrierte Benutzerin
Registriert
17 Nov. 2007
Beiträge
64
Punkte Reaktionen
0
Hallo
ich bin xavier, ein französischer Cichlidenliebhaber. Ich halte vor allem Buntbarsche aus Südamerika; Seit einem Monat halte ich auch 4 kleine Paratilapia species "east coast small point" aus Griechenland. Ich bin Mitglied der DCG und der "association française des cichlidophiles". Ein Freud von mir , Michaël Negrini, hat die Madagascar-Gruppe in diesem Verein wieder gegründet. Er versucht, Bestandliste zu schreiben. Er hat schon Kontakte mit Aquarianern aus England, Griechenland und Frankreich. Er môchte genr wissen, welche Arten in Deutschland gepflegt und vermehrt werden. Ihm können sie auf English unter [email protected] schreiben.
 

adios

Profi
Registriert
18 Aug. 2006
Beiträge
1.987
Punkte Reaktionen
0
Bonjour Xavier,

herzlich willkommen.
Mit Michel hatte ich auch schon mal zu tun gehabt.
Es ging um den Lake Barombi Mbo und das es da noch eine 4te Art Stomotepia geben soll.


A bientot

Uwe
 

sidguppy

registrierte Benutzerin
Registriert
15 Jan. 2009
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
0
Ort
NL-Tilburg
Hallo

ich pflege die volgenden arten:

Paretroplus maculatus
Paretroplus damii

Ptychocxhromis grandidieri
Ptychochromis oligacanthus 'Nosy Be

Paratilapia sp "small spot East Coast

Bedotia madagascariensis


ich bbin auch aktiv aus Madagroup forum von Michael Negrini und auf Madfish.yahoo.
 

Neueste Beiträge

Oben