• Wenn Sie sich nicht anmelden können, verwenden Sie bitte den Link zu Kontakt. Jemand wird Ihnen helfen können. Bitte geben Sie Ihren Mitgliedsnamen an, wenn Sie um Hilfe bitten.
    Verknüpfung

Pflanzenbestimmung?

Cichliden_Chris

Meister
Registriert
20 Aug. 2013
Beiträge
2.239
Punkte Reaktionen
0
Ort
Nürnberger Land
Hallo zusammen,

bei der letzten Wanderung sah ich auf einer Feuchtwiese hinter unserem Dorf unten gezeigte Pflanzen - von den Blättern fast wie Tulpen. Ich würde raten, es könnte sich eventuell um eine Art Knabenkraut handeln? Hat jemand einen konkreten Bestimmungsvorschlag?

Viele Grüße
Chris
 

Anhänge

  • Pflanze1.jpg
    Pflanze1.jpg
    163,6 KB · Aufrufe: 40
  • Pflanze2.jpg
    Pflanze2.jpg
    164 KB · Aufrufe: 44

adde

Fortgeschrittener
Registriert
2 Sep. 2007
Beiträge
581
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hamburg
Moin,
nein nicht wirklich,knabenkraut sagt mir so auch nichts.
wirklich defenitif bestimmen wird man sie erst können, wenn die pflanze blüten trägt1
monokotyledone definitiv, tippe auf ne poacea, die aber nicht einheimisch ist, zu mindest nicht in friesland(?)
soory für die rechtschreibung ung grammatik
 

Maggi

Fortgeschrittener
Registriert
19 Apr. 2007
Beiträge
766
Punkte Reaktionen
0
Ort
Herrnburg
Moinsen,
bei uns in den Feuchtwiesen blüht so einiges, was von Natur aus da nicht hingehört: Krokusse, Schneeglöckchen und Narzissen, die Zwiebeln wurden sicherlich mal von Krähen dahin geschleppt und so siedelt sich dann alles mögliche an.
Zur Bestimmung der gezeigten Pflanze kann man ohne Blüte wirklich nix sagen, machst nochmals Bilder wenn sie blüht...
K640_Urlaub in Österreich 2011 051.JPG
 

Anhänge

  • K640_Urlaub in Österreich 2011 051.JPG
    K640_Urlaub in Österreich 2011 051.JPG
    77,6 KB · Aufrufe: 10

Monaco

Fortgeschrittener
Registriert
28 Juni 2015
Beiträge
107
Punkte Reaktionen
0
Ort
80638 München
Servus,

sieht nach dem Austrieb von Colchicum autumnale, der Herbstzeitlosen aus!

Beste Grüße
Stefan
 

Cichliden_Chris

Meister
Registriert
20 Aug. 2013
Beiträge
2.239
Punkte Reaktionen
0
Ort
Nürnberger Land
Servus Stefan,

:top: du hast recht! :top:

Ich habe mich schon immer gewundert, warum ich von dieser Pflanze immer nur Blattwerk sehe und nie die dazugehörigen Blüten (bin öfters mal bei dieser Feuchtwiese). Andererseits sind mir dort im Herbst zahlreiche Blüten der Herbstzeitlose aufgefallen.

Und eine kurze Recherche (wikipedia) ergab, dass Blattwerk und Blüte der Herbstzeitlose nie gleichzeitig sichtbar sind - die Erklärung!

Viele Grüße
Chris
 

Anhänge

  • Herbstzeitlose.jpg
    Herbstzeitlose.jpg
    451,4 KB · Aufrufe: 8
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben